Ardagger: Landjugend unterstützt Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen mit € 1000,–!

Die Landjugend Ardagger hat kürzlich den gesamten Gewinn ihres Standes beim  Hobby-, Kunst- und  Handwerksmarkt Ende November 2019 an die neue „Tageseinrichtung für junge Menschen mit cerebralen Beeinträchtigungen und Mehrfachbehinderungen“ in Ardagger Markt gespendet. Insgesamt € 1.000,- sind zusammengekommen. Verwendet werden sie für den Ankauf von Hilfsmitteln für Einzelförderungen und Therapien. DANKE an unsere JUGEND und DANKE, dass sie in schon so jungen Jahren aus … Ardagger: Landjugend unterstützt Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen mit € 1000,–! weiterlesen

VP Ardagger Jahreskalender 2020 – Die Verteilung hat bereits begonnen!

Rund 1200 VPArdagger Jahreskalender des Jahres 2020 sind in den kommenden 3 Wochen in die Häuser unserer Gemeinde unterwegs. Bitte in einigen Bereichen noch um ein bisserl Geduld, da die Verteilung von ehrenamtlichen Funktionären durchgeführt wird. Hier die geplanten Verteiltermine: Stephanshart: Verteilung in der 1. Jänner Woche; Fragen wegen der Verteilung bitte an Ludwig Auer unter 0664 5356964 Ardagger Stift: Verteilung in der 1.  und … VP Ardagger Jahreskalender 2020 – Die Verteilung hat bereits begonnen! weiterlesen

Ardagger: Der neue Geschichtskreis fühlt unserer eigenen Vergangenheit auf den Zahn.

Sehr gut besucht war am 21.11.2019 die erste öffentliche Präsentation des neuen Geschichtskreises ARDAGGER. Rudi Enengel – der Gründer und Sprecher der offenen Arbeitsgruppe – hat im Rahmen eines ersten Vortrages über die Geschichte der Orgeln und Glocken unserer 4 Kirchen die Ziele und bisherigen Mitglieder präsentiert. Und es ist ein sehr buntes Bild an Interessen, die hier in Form unterschiedlichster Persönlichkeiten repräsentiert sind, zusammengekommen. … Ardagger: Der neue Geschichtskreis fühlt unserer eigenen Vergangenheit auf den Zahn. weiterlesen

Ardagger: Arbeitskreis Geschichte gegründet. Erste Initiative ist die Digitalisierung von Hobbyfilmmaterial.

In Ardagger hat sich kürzlich ein Geschichtskreis neu zusammen gefunden. Dabei sind Menschen, die sich mit der Orts- und Heimatgeschichte beschäftigen aber auch den Bewohnerinnen und Bewohnern unserer Gemeinde ihre eigene Geschichte dokumentieren helfen wollen. Und deshalb ist beispielsweise eine erste Initiative des Arbeitskreises die Digitalisierung von altem Filmmaterial gemeinsam mit dem österr. Filmarchiv. Insgesamt will der Arbeitskreises die fernere und auch nähere Vergangeneheit der … Ardagger: Arbeitskreis Geschichte gegründet. Erste Initiative ist die Digitalisierung von Hobbyfilmmaterial. weiterlesen

Stephanshart: Neue Landjugendleitung gewählt. Alles GUTE für Viktor, Kerstin, Stefan, Laura und das geamte Team!

Die Landjugend Stephanshart hat am Sonntag, den 20. Oktober neu gewählt und mit Viktor Scheichelbauer, Kerstin Kastenhofer, Stefan Eblinger und Laura Hüdl eine neue Landjugendleitung bestimmt. Über das vergangene Landjugendjahr wurde berichtet, Auszeichnungen – speziell für sportliche Leistungen –  wurden vergeben und auch in die nahe Landjugendzukunft wurde geblickt. Und da steht am 8. November schon die Karibikparty an, dann geht´s zum Adventkranzbinden, zur Nikolausaktion … Stephanshart: Neue Landjugendleitung gewählt. Alles GUTE für Viktor, Kerstin, Stefan, Laura und das geamte Team! weiterlesen

Ardagger Markt: Gemeindewandertag 2019 – das war eine tolle Strecke für die ganze Familie!

Der diesjährige Gemeindewandertag fand am 13.10. in Ardagger Markt statt. Während die Strecke am Vormittag noch im Nebel lag, war am Nachmittag strahlender Sonnenschein angesagt. Und das nutzten vor allem viele Eltern mit ihren Kindern und waren vor allem auch auf der Kinderwagenstrecke unterwegs. Bei 3 Labstellen wurde gerastet und genossen, was Mutter Natur hat wachsen lassen und liebevolle Menschen zubereitet haben. An der Wanderstrecke … Ardagger Markt: Gemeindewandertag 2019 – das war eine tolle Strecke für die ganze Familie! weiterlesen

Ardagger Stift: Die Familie Hauer hat beim großen Wandertag den neuen SCHAU-STALL eröffnet.

Am Sonntag, den 6.Oktober haben Maria und Bernhard Hauer in Stift Ardagger – Hauersdorf – ihr Projekt „Schau-Stall“ im Zuge des Bäuerinnenwandertages erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Herzliche Gratulation zu diesem gelungenen Werk, das Produktion, Information und den Genuss von Lebensmitteln an einem Ort verbindet. Hier findest Du einige Bilder dazu: #grossartig #spitze #gratulation #nah #regional #echt #gut >> http://www.hauer-hof.at         Ardagger Stift: Die Familie Hauer hat beim großen Wandertag den neuen SCHAU-STALL eröffnet. weiterlesen

Ardagger Stift: An die 4000 wanderten heute auf Einladung der Bäuerinnen und waren begeistert!

Am Sonntag, dem 6. Oktober fand der diesjährige Bäuerinnenwandertag in Stift Ardagger statt. Die Gemeindegruppe der Bäuerinnen mit Anna Prinz an der Spitze hat eine tolle Organisation hingelegt und so war man nach Regenwetter am Samstag dann bestens gerüstet als am Sonntag morgen auch die Sonne schon mal hervorblinzelte. Als die ersten Gäste beim Mostheurigen Hauer loslegten, war man bei den weiteren 4 Stationen am … Ardagger Stift: An die 4000 wanderten heute auf Einladung der Bäuerinnen und waren begeistert! weiterlesen

Am 6. Oktober von HOF zu HOF Wandern! Die Bäuerinnen und eine wunderbare Wanderstrecke laden ein!

Die Bäuerinnen der Region laden dieses Jahr nach Ardagger Stift zur großen Wanderung von HOF zu HOF. Am Sonntag, den 6.Oktober geht´s ab 09.00 Uhr beim Mostheurigen Hauer in Hauersdorf  zur rund 11km langen Wanderung los. Bei 5 Stationen am Weg kann man die nötigen Kraftreserven wieder auffüllen und gleichzeitig aber dort auch anschauen und begreifen, wie die Produktion von Lebensmitteln heute funktioniert und mit … Am 6. Oktober von HOF zu HOF Wandern! Die Bäuerinnen und eine wunderbare Wanderstrecke laden ein! weiterlesen

Das war der 503. Kollmitzberger Kirtag. Der mit den wohl meisten Besuchern überhaupt!

Deutlich über 30.000 Besucher – soviel wie noch nie – konnte der Kollmitzberger Kirtag im Jahr 2019 verbuchen. 2 strahlende Sonnentage lockten die Kirtagsgäste auf den Panoramaberg. Und 2 laue Spätsommernächte entführten so manchen Nachtschwärmer zur Party auf den BERG! Über 300 Stände, großartig gastfreundliche Festzelte, Fahrgeschäfte, Vergnügungspark und einfach viele Freunde und Bekannte machten den 503. Kollmitzberger Kirtag wieder zum Erlebnis und Vergnügen zugleich. … Das war der 503. Kollmitzberger Kirtag. Der mit den wohl meisten Besuchern überhaupt! weiterlesen