Ardagger Stift: Ausfahrt Recyclingplatzl und Tennisplatz umgebaut. Deutlich bessere Sicht und damit mehr Sicherheit!

Die Ausfahrt vom Recyclingplatzl Tennisplatz wurde diese Woche verbessert. Vor allem die Sicht auf den herannahenden Querverkehr war schlecht und deshalb wurde von Bürgern auch immer wieder der Wunsch nach einem Verkehrsspiegel an die Gemeinde herangetragen. Nachdem Verkehrsspiegel aber auch ihre Tücken haben (Beschlag im Winter, Tote Winkel usw.) wurde nach Alternativlösungen gesucht und es wurden  2 entscheidende Faktoren für die Verbesserung gefunden: Zunächst der … Ardagger Stift: Ausfahrt Recyclingplatzl und Tennisplatz umgebaut. Deutlich bessere Sicht und damit mehr Sicherheit! weiterlesen

Ardagger: Behälterkapazität bei den neuen Müllsammelinseln wird optimiert. DANKE für die Hinweise der Bürger.

Das neue Müllsammelsystem wird laufend optimiert. Bei den Sammelstellen Donauwellenpark/HW Pumpwerk in Ardagger Markt, beim ehem. Gh. Hagler in Ardagger Stift und auch bei der Sammelstelle Stephanshart Richtung Barbarasiedlung wurde bereits nachgerüstet und die Behälterkapazität verstärkt, denn dort war innerhalb der letzten Abholzeiträume eine Überfüllung festgestellt worden. Auch beim Tennisplatz sollten noch mehr Behälter kommen, aber das dauert noch ein bissl. Aufgelassen wurde die neue … Ardagger: Behälterkapazität bei den neuen Müllsammelinseln wird optimiert. DANKE für die Hinweise der Bürger. weiterlesen

Neue Regierung und Gemeinden: Vorschläge zur besseren Wahlabwicklung „sind im Programm“! Bürger kann in Zukunft am Gemeindeamt schon 3 Wochen vor der Wahl Stimme abgeben! Wahlkommissionen werden aufgewertet!

  Die längjährigen Vorschläge der Gemeinden zur Wahlrechtsreform finden sich nun fast 1:1 im Regierungsprogramm! Damit wird einerseits das Wählen für den Bürger leichter, weil die Stimmabgabe direkt bei der Abholung der Briefwahlunterlagen (bereits bis zu 3 Wochen vor der Wahl) erfolgen kann und weil durch das Auszählen der Briefwahlstimmen bereits am Wahlabend ein valides Ergebnis bereits am Wahlabend in den Gemeinden vorliegt. Insgesamt ist … Neue Regierung und Gemeinden: Vorschläge zur besseren Wahlabwicklung „sind im Programm“! Bürger kann in Zukunft am Gemeindeamt schon 3 Wochen vor der Wahl Stimme abgeben! Wahlkommissionen werden aufgewertet! weiterlesen

Stephanshart: Donatistraße im Unterbau fertig und Kanäle verlegt. Jetzt macht die Baustelle Pause.

Die Donatistraße in Stephanshart ist nun vor Weihnachten im Rohbau fertig. Verbessert wurde im Zuge der Baustelle auch die Ausfahrt auf die Landesstraße und es wurden damit auch weitere Parkflächen geschaffen. Jetzt macht die Baustelle über Weihnachten PAuse und dann geht´s im zeitigen Frühjahr weiter mit der Wasserleitung, den Telekomleitungen, den Stromanschlüssen, Wassereinläufen usw. ; Und vor allem auch die Donatikapelle bekommt einen neuen Zugang. … Stephanshart: Donatistraße im Unterbau fertig und Kanäle verlegt. Jetzt macht die Baustelle Pause. weiterlesen

Stephanshart: Im Vorfeld einer Flurneuordnung werden in der Emfpinger Au Wasserabzugsgräben erneuert.

Auf den Zentimeter genau wird in der Empfinger Au gerade gebaggert: Die Wasserabzugsgräben, die gerade durch das Hochwasser vom Juni 2013 verlegt und danach verwachsen sind, werden geräumt. Die Maßnahme wird die Bewirtschaftung verbessern und hat auch ökologisch Sinn, denn begleitend zu den Gräben werden auch Strauchstreifen gepflanzt, die Rückzugsraum für viele Tier- und Pflanzenarten in der Acker- und Wiesenflur sein werden. Übrigens spitze, wie … Stephanshart: Im Vorfeld einer Flurneuordnung werden in der Emfpinger Au Wasserabzugsgräben erneuert. weiterlesen