Ardagger: Die Ortsbauernräte sind in allen 4 Katastralgemeinden neu gewählt!

  Der Bauernbund hat in den letzten Wochen die Ortsbauernräte in allen 4 Katastralgemeinden neu gewählt. Die Obleute sind überwiegend gleich geblieben. Lediglich in Stift Ardagger hat Franz Jetzinger seine Funktion an Stefan Weidinger übergeben. Danke allen, die in den kommenden Jahren Verantwortung übernehmen werden. Und vor allem, dass auch die junge Generation Funktionen übernommen hat! Kollmitzberg: Obm.: Johann Berger; Stv.: Herbert Gruber und Karl … Ardagger: Die Ortsbauernräte sind in allen 4 Katastralgemeinden neu gewählt! weiterlesen

Bezirk Amstetten: Die Landwirtschaft bereitet sich auf 2019 vor. Bezirksbauernbundkonferenz mit Dir. Norbert Totschnig.

Der Direktor des österr. Bauernbundes – Mag. Norbert Totschnig – war am 29.11. zu Gast in Stephanshart. Anlässlich der diesjährigen Bezirks-Bauernbundkonferenz gab er nicht nur spannende Einblicke in die nationale und internationale Landwirtschaftspolitik, sondern stand auch den zahlreich erschienenen bäuerlichen Vertretern bis fast Mitternacht im Gasthaus Kremslehner Rede und Antwort. Und da gab´s nicht nur von Bezirksbauernbundobmann Franz Lehner, sondern auch von den vielen Funktionären … Bezirk Amstetten: Die Landwirtschaft bereitet sich auf 2019 vor. Bezirksbauernbundkonferenz mit Dir. Norbert Totschnig. weiterlesen

Stephanshart: Der Bauernbund war in St.Pölten, im Kamptal und im Traisental auf Exkursionsfahrt.

Der Bauernbund Stephanshart war am Samstag den 7.April bei einer spannenden Exkursion unterwegs.  Das erste Ziel war die Fam. Prischink, in der Nähe von St. Pölten, die 80 ha Erdäpfel und 20 ha Zwiebel produzieren und vermarkten. Mittagsrast gab es in Langenlois, danach besichtigte die Gruppe bei einem kurzen Stadtrundgang das Ursin Haus. In Schönberg am Kamp wartete Stefan Grossauer mit seinen Edelkonserven. Pesto, Essig, … Stephanshart: Der Bauernbund war in St.Pölten, im Kamptal und im Traisental auf Exkursionsfahrt. weiterlesen

Ardagger Markt: Der örtliche Bauernbund krönte Resi Frühwirth zur Schnapser Meisterin.

Bauernbund-Obmann Michael Prinz konnte am Samstag abend Resi Frühwirth am Ende eines langen Turniernachmittags zur Siegerin des alljährlichen Preisschnapsens ausrufen. Für Resi selbst war es überraschend, wie sie sagt. „Aber ich habe genau die richtigen Karten bekommen und damit auch noch das Finale gewonnen.“ Auf die Plätze hat sie damit die Männerriege verwiesen: Rudi Froschauer wurde zweiter und Klaus Hartl konnte den 3. Platz erreichen. … Ardagger Markt: Der örtliche Bauernbund krönte Resi Frühwirth zur Schnapser Meisterin. weiterlesen

Kollmitzberg und Stephanshart: Bauernbund schaut auf „beste Qualität“ und „gschmackige Lebensmittel“.

Mit grünen Aktionsplakaten, die in den letzten Tagen überall ins Auge fallen, hat die Bauernschaft auch in unserer Gemeinde eine Aktion gesetzt, um auf den Wert der Lebensmittel, die sie herstellen, hinzuweisen. „Beste Qualität“ wird auf dutzenden Höfen erzeugt und die Bauern garantieren: „Da schau´n wir auch in Zukunft drauf!“. Überreicht wurden die Aktionsplakate kürzlich symbolisch in Kollmitzberg beim Mostheurigen des Bauernbundes und in Stephanshart … Kollmitzberg und Stephanshart: Bauernbund schaut auf „beste Qualität“ und „gschmackige Lebensmittel“. weiterlesen

Stephanshart: Bauernbund auf Exkursion bei Kollegen in Niederbayern.

Am Samstag, den 5.3. war die Die Bauernbundortsgruppe Stephanshart mit 41 Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach Niederbayern unterwegs. Im Landkreis Landshut war das erste Ziel die Fam. Thalhammer in Aham. 110 Milchkühe werden dort gehalten und diesen Milchkühen kann man vom Stoi-Cafe aus, das in den Stall eingebaut ist,  bei ihrer Tagesbeschäftigung zusehen. Nach der „Kuhbesichtigung“ ging´s dann zum Mittagessen ins Augustiner Bräu in Landshut und … Stephanshart: Bauernbund auf Exkursion bei Kollegen in Niederbayern. weiterlesen

Stephanshart: Margarethe Holzinger-Gruber feierte ihren 80.Geburtstag

Zum 80. Geburtstag konnten Vertreter der Gemeinde, des Bauernbundes und der Senioren heute Frau Margarethe Holzinger-Gruber aus Stephanshart ganz herzlich gratulieren. Es waren sicherlich 80 bewegte und bewegende Jahre auf die Frau Holzinger-Gruber zurückblicken kann. Vor allem die Aussiedelung aus der Au war ein ganz besonders herausfordernder Schritt in ihrem Leben. Alles Gute und viel Gesundheit auch nochmals von meiner Seite. v.l.n.r. am Bild: Johannes … Stephanshart: Margarethe Holzinger-Gruber feierte ihren 80.Geburtstag weiterlesen

Ardagger: Landwirtschaftskammerwahl 2015 – Das Ergebnis aus Ardagger. Danke an die 410 Wählerinnen und Wähler, die ihre Stimme abgegeben haben!

Am 1. März 2015 fand in Niederösterreich auf Gemeindeebene die Landwirtschaftskammerwahl statt. Das Ergebnis für die Wahl in die Bezirksbauernkammer (BBK) und Landeslandwirtschaftskammer (LLWK) aus der Gemeinde Ardagger:   Die Wahlbeteiligung war mit 56,09% um 12,13% geringer als noch vor 5 Jahren. Hier die neue Verteilung der Stimmenprozente bei der Wahl in die NÖ. Landwirtschaftskammer in der Gemeinde Ardagger: Bezirksbauernkammer – Ardagger 2015:     … Ardagger: Landwirtschaftskammerwahl 2015 – Das Ergebnis aus Ardagger. Danke an die 410 Wählerinnen und Wähler, die ihre Stimme abgegeben haben! weiterlesen

Stephanshart: „Stabübergabe“ beim Bauernbund. Nach 15 Jahren folgt Karl Dietl auf Ortsbauernratsobmann Franz Lehner nach.

Im Ortsbauernrat in Stephanshart wurden am 4.Dezember 2014 die Weichen neu gestellt: Langzeitobmann Franz Lehner übergab ein gut bestelltes Haus an seinen Nachfolger Karl Dietl. Während sich Franz Lehner mehr als 15 Jahre lang im Ort, in der Gemeinde und auch im Bezirk hoch engagiert für die Anliegen der Bauern eingesetzt hat, ist Karl Dietl zwar fachlich hoch kompetent aber im Moment ein „politischer Newcomer“. … Stephanshart: „Stabübergabe“ beim Bauernbund. Nach 15 Jahren folgt Karl Dietl auf Ortsbauernratsobmann Franz Lehner nach. weiterlesen

Kollmitzberg: Hans Berger als Bauernbundchef wiedergewählt.

Hans Berger wurde als Bauernbundchef am Kollmitzberg wiedergewählt. Ein junger und engagierter Vorstand unterstützt ihn dabei. Danke Hans und Danke an den gesamten Vorstand, dass ihr euch für eine gesunde und stabile Landwirtschaft bei uns am Kollmitzberg engagiert. Am Foto v.l.n.r.: Vizbgm.Josef Frühwirth, Haag Walter, Obmann Hans Berger, Obm-Stv.Karl Amon, Franz Eblinger, Kassier Regina Gruber, Obm-Stv. Herbert Gruber, Bezirksobmann Franz Lehner, Bundesrat Ing. Andreas Pum, … Kollmitzberg: Hans Berger als Bauernbundchef wiedergewählt. weiterlesen