Mostviertel: Hauptregionsversammlung stellte Weichen in Richtung flächendeckender Glasfaserausbau, Flächenmanagement, Betreuungseinrichtungen und Gemeinde-Verwaltungsreform.

Die „Herbstversammlung“ des Regionalverbandes stellte heute (5.10.) strategische Weichen für das Mostviertel. Die rund 40 teilnehmenden Delegierten aus verschiedenesten Bereichen (Gemeinden, Landespolitik, Kleinregionen, Leader Regionen, Interessensvertretungen) des Mostviertels (Bezirke Amstetten, Melk und Scheibbs) beschlossen u.a.: Die flächendeckende Grobplanung eines zukünftigen Glasfasernetzes im gesamten Mostviertel und die erforderlichen Schritte dazu Standortkooperationen bei Gemeinde eigenen Betreuungs-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen Das freiwillige gemeinsame Flächenmanagement – getragen in erster … Mostviertel: Hauptregionsversammlung stellte Weichen in Richtung flächendeckender Glasfaserausbau, Flächenmanagement, Betreuungseinrichtungen und Gemeinde-Verwaltungsreform. weiterlesen

Regionalentwicklung: Erste Hauptregionsversammlung hat den Zukunftsweg fürs Mostviertel (NÖ.West) neu geschrieben. Strategie einstimmig beschlossen.

v.l.n.r.: Stefan Schuster, Walter Kirchler, Georg Strasser, Helmut Schagerl, Hannes Wischenbart Bei der ersten Hauptregionsversammlung im Mostviertel wurden am Montag, den 20.April die Weichen für die strategische Ausrichtung der Region neu gestellt. In den 4 Aktionsfeldern Wertschöpfung, Umweltsysteme, Daseinsvorsorge und Kooperationssyteme wurden nach einem monatelangen Diskussionsprozess über 80 Ergebnisse („Outputs“) definiert, die in spätestens 10 Jahren erreicht sein sollen. Von flächendeckener Glasfaser über ausreichend attraktive … Regionalentwicklung: Erste Hauptregionsversammlung hat den Zukunftsweg fürs Mostviertel (NÖ.West) neu geschrieben. Strategie einstimmig beschlossen. weiterlesen