Kleinregion Donau-Ybbsfeld: Projekt NachbarschaftsNetzwerk wird Helfer und Menschen, die Unterstützung brauchen, vernetzen. Die digitale Plattform dazu ist jetzt online.

Ausgehend von einer Initiative von GR Martina Gaind aus Blindenmarkt haben wir in der Runde der Sozialkoordinatoren unserer Kleinregionsgemeinden am Vorabend zum Nationalfeiertag 2018 das Projekt NachbarschaftsNetzwerk fixiert. Für die Menschen aus Ardagger, Blindenmarkt, Ferschnitz, Neustadtl an der Donau. St. Georgen am Ybbsfelde, St. Martin-Karlsbach und Viehdorf wird es ab sofort möglich sein, Hilfe oder Dienstleistungen im Bereich der Freiwilligenarbeit und Nachbarschaftshilfe abzurufen oder auch … Kleinregion Donau-Ybbsfeld: Projekt NachbarschaftsNetzwerk wird Helfer und Menschen, die Unterstützung brauchen, vernetzen. Die digitale Plattform dazu ist jetzt online. weiterlesen

Region Amstetten und Umgebung: Bring Dich in die gemeinsame VISION 2030 ein! Die Arbeitsgruppen gehen in die 2. Runde.

In den Kleinregionen Donau-Ybbsfeld und Ostarrichi-Mostland haben wir uns über 14 Gemeinden hinweg entschieden, die Regionsentwicklung gemeinsam abzustimmen. Langfristige Weichenstellungen sollen dabei mit der zentralen Stadt Amstetten und unter den Umlandgemeinden entwickelt werden. „Vision 2030“ heißt das Projekt, das jetzt in die zweite Arbeitsrunde geht. In den nachfolgenden Themenbereichen wurde bisher in 1 oder 2 Arbeitsrunden die Situation in der Region analysiert. Menschen, die sich mit diesen Themenbereichen Interesse halber oder beruflich beschäftigen, … Region Amstetten und Umgebung: Bring Dich in die gemeinsame VISION 2030 ein! Die Arbeitsgruppen gehen in die 2. Runde. weiterlesen

Kleinregion Donau-Ybbsfeld: Von der Vision 2030 mit Amstetten über die Finanzierung der Kleinstkindbetreuung bis zur familienfreundlichen Gemeinde reichte der Themenbogen.

Die jüngste Abstimmungsrunde unter den Bürgermeistern und Amtsleitern in unserer Kleinregion Donau-Ybbsfeld am 1.3.2018 behandelte ein umfangreiches Themenspektrum. Diskutiert wurden u.a.: Der Stand des Audits familienfreundliche Gemeinde. >> Eine Arbeitsgruppe der Sozialsprecher hat hier unter der Leitung von Karin Ebner schon exzellente Erhebungs- und Entwicklungsarbeit geleistet. Eine zukünftige kleinregionale Vernetzung der Jugendgemeinderäte wurde ausdrücklich begrüßt. Die Vision 2030 in der gesamten Region – gemeinsam mit … Kleinregion Donau-Ybbsfeld: Von der Vision 2030 mit Amstetten über die Finanzierung der Kleinstkindbetreuung bis zur familienfreundlichen Gemeinde reichte der Themenbogen. weiterlesen

Kleinregion: www.ferienchecker.at hilft bei der Wahl der besten Ferienspielangebote für die Kids.

  Erstmals haben heuer die Gemeinden der Kleinregion Donau-Ybbsfeld ihre Ferienspielangebote miteinander vernetzt und machen damit für die Kinder auch das Programm in den anderen Gemeinden der Kleinregion zugänglich. Zu finden ist das mittlerweile „riesige“ Angebot auf http://www.ferienchecker.at Mit dabei sind aktuell die Gemeinden Ardagger, Blindenmarkt, Ferschnitz, Neustadtl an der Donau, St. Georgen/Y., Viehdorf und St. Martin-Karlsbach und auch einzelnen Gemeinden aus der weiteren Umgebung … Kleinregion: www.ferienchecker.at hilft bei der Wahl der besten Ferienspielangebote für die Kids. weiterlesen

Kollmitzberg: ORF Radiofrühschoppen am 10. April mit dem Musikverein Kollmitzberg und Ybbsfeldstreich. Sei live dabei!

ORFRadioNÖFrühschoppen_Kollmitzberg Am Sonntag, den 10. April ist der ORF Radio Frühshoppen zu Gast am Kollmitzberg. Im Gh. Grünberger garantieren der Musikverein Kollmitzberg  und Ybbsfeldstreich für gemütliche Frühschoppenstimmung und Hannes Wolfsbauer wird die Botschaften vom Kollmitzberg in gewohnt humorvoller Form am Sonntag zu mittag in die Radiowelt hinaustragen. Herzlich Willkommen im Traditionsgasthaus Grünberger zu einem Frühschoppen, wo´s um das 500.Kirtagsjubiläum geht, wo die Geschichte des einmaligen … Kollmitzberg: ORF Radiofrühschoppen am 10. April mit dem Musikverein Kollmitzberg und Ybbsfeldstreich. Sei live dabei! weiterlesen

Donau-Ybbsfeld: Bgm. a.D. Hans Redl übergibt Obmannschaft. Auch inhaltlich stellt die Kleinregion neue Weichen!

Nach 12 Jahren Obmannschaft übergab der Gründungsobmann der Kleinregion Donau-Ybbsfeld Bgm. a.D. Hans Redl am Donnerstag, den 12.März seine Obmannschaft. Ich darf seine Funktion als Kleinregionssprecher der Gemeinden Viehdorf, Neustadtl, St.Martin, Blindenmarkt, St.Georgen, Ferschnitz und Ardagger nun neu bekleiden und unterstützt werde ich dabei von Bgm. Kollegin Lieselotte Kashofer aus St.Georgen/Ybbsfelde. Folgende Weichenstellungen haben wir in der Sitzung noch vorgenommen: In Zukunft wollen wir über … Donau-Ybbsfeld: Bgm. a.D. Hans Redl übergibt Obmannschaft. Auch inhaltlich stellt die Kleinregion neue Weichen! weiterlesen