Stephanshart: Der Kulturkreis hielt seine Jahreshauptversammlung ab. Gewaltig, was der Verein für den Ort leistet. DANKE dafür!

Obmann Leopold Dietl konnte am Sonntag, den 11.3.2018 zahlreiche Stephansharterinnen und Stephansharter  bei der Jahreshauptversammlung des Kulturkreis Stephanshart begrüßen. Und der Bericht zeigte wieder eindrucksvoll, wie sehr der Verein das kulturelle Angebot, aber auch viele Projekte im Ort mitgestaltet und antreibt. Herzlichen DANK dafür! DANKE für den Einsatz bei der Ortspflege, bei zahlreichen Veranstaltungen, DANKE für den Betrieb des Beachplatzes, des Tennisplatzes und der Bücherei … Stephanshart: Der Kulturkreis hielt seine Jahreshauptversammlung ab. Gewaltig, was der Verein für den Ort leistet. DANKE dafür! weiterlesen

Ardagger Stift: Der Kulturverein geht mit viel Programm ins Jubiläumsjahr 2018! Bereits 30 Jahre lang hat er sich für die Ortsgestaltung und Dorferneuerung eingesetzt!

Der Kulturverein KIMST’A Stift Ardagger hielt am Sonntag, den 25.2.2018 seine Jahreshauptversammlung ab. Dabei übergab die bisherige Obfrau Birgit Weichinger die Vereinsführung für die nächsten 2 Jahre an Jürgen Novotny und wird ihn in dieser Zeit als Obmann Stellvertreterin unterstützen. Für das Jubiläumsjahr 2018 wurde ein umfangreiches Kultur- und Veranstaltungsprogramm für den Ort vorgestellt. Und  genau dieses 30 jährige Bestandsjubiläum des Vereines war auch Thema … Ardagger Stift: Der Kulturverein geht mit viel Programm ins Jubiläumsjahr 2018! Bereits 30 Jahre lang hat er sich für die Ortsgestaltung und Dorferneuerung eingesetzt! weiterlesen

Kollmitzberg: Lehrreiche Wanderung zu geschichtsträchtigen Orten am Kollmitzberg: Samstag, 16.April um 14.00 Uhr. Anschließend Mostheuriger.

Aus Anlass des 500. Kirtagsjubiläums am Kollmitzberg lädt der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg am Samstag, den 16.April um 14.00 Uhr zu einer „Geschichtswanderung“ mit Prof. Dr. Heimo Cerny herzlich ein. Rund 2 Stunden lang wird beginnend vom Opferstein beim Haus Spiegl in Innerzaun zu Orten mit besonderer Bedeutungen in der Ortsgeschichte gewandert. „Es wird auch für geschichtliche Laien höchst spannend“ prophezeit Dr. Cerny. Und er weiss es … Kollmitzberg: Lehrreiche Wanderung zu geschichtsträchtigen Orten am Kollmitzberg: Samstag, 16.April um 14.00 Uhr. Anschließend Mostheuriger. weiterlesen

Ardagger: 55Plus Aktivnachmittage – von der Schluchtwanderung bis zum „köstlichen Unkraut“. Einfach mitmachen!

Seit einigen Jahren organisieren engagierte Menschen der soziale Dorferneuerung in Ardagger Aktivnachmittage für die Generation 55 Plus. Für´s Frühjahr hat das Team Leopoldine Elser, Theresia Neuheimer, Brigitta Aigner und Johann Göbl wieder einige Gustostückerl parat: Am 7.April 2016 geht´s zur geführten Wanderung in die Erlaufschlucht in Purgstall (ca. 2 Std.)   Führung durch Franz Grimm (Landschaftsführer in Bezirk Scheibbs). Das Schlechtwetterprogramm an diesem Tag: Lederer Museum, … Ardagger: 55Plus Aktivnachmittage – von der Schluchtwanderung bis zum „köstlichen Unkraut“. Einfach mitmachen! weiterlesen

Ardagger Stift: Jürgen Novotny heuer KIMST’A Obmann. 2017 übernimmt wieder Birgit Weichinger.

Den „Stein der Weisen“ des Kulturvereines Stift Ardagger (KIMST’A) übernahm am Sonntag, den 21.2. Jürgen Novotny für 1 Jahr. Er ist dieses Jahr Obmann und hat schon ein exzellentes Programm für Stift Ardagger vorbereitet, das auch laufend umfangreich auf http://www.kulturgemeinde-ardagger.at nachzulesen ist. Und personell wurden auch für 2017 gleich wieder die Weichen gestellt: Dann wird wieder Birgit Weichinger an der Spitze stehen. Unterm Strich ist´s eine … Ardagger Stift: Jürgen Novotny heuer KIMST’A Obmann. 2017 übernimmt wieder Birgit Weichinger. weiterlesen

Stephanshart: „Mitnahmelokal“ könnte eine kleine „Drehscheibe“ im Ort werden. Frequenz soll auch Bankomat sichern.

Vom Eierautomaten über die Eistruhe bis hin zum saisonalen Gestecktisch könnte das „Mitnahmelokal“ in Stephanshart zukünftig neben dem BANKOMAT einiges bieten. Angebote aus dem Ort oder der Region für den Ort sollten es sein und das möglichst einfach organisiert. Wer Interesse hat, mitzumachen und auch seine Waren hier für den Ort anbietet, ist herzlich willkommen. 80m2 Fläche stehen zur Verfügung und sollten mit der wechselseitigen … Stephanshart: „Mitnahmelokal“ könnte eine kleine „Drehscheibe“ im Ort werden. Frequenz soll auch Bankomat sichern. weiterlesen

Ardagger Stift: Neues Ortsleitbild mit großer Beteiligung der Jugend erarbeitet.

Bei 2 Zukunftsgesprächen des Kultur- und Dorferneuerungsvereines „KIMST´A“ und der Gemeinde Ardagger nahmen in den letzten Wochen insgesamt  über fünfzig Bürgerinnen und Bürger – vor allem auch junge Menschen –  teil. Aufbauend auf einer Analyse des Ortes erarbeiteten die Teilnehmer die Ziele und Visionen von Stift Ardagger für die nächsten Jahre. Unter dem Motto „Unser Herz für Stift“ soll in Zukunft das Miteinander wieder gestärkt … Ardagger Stift: Neues Ortsleitbild mit großer Beteiligung der Jugend erarbeitet. weiterlesen

Stephanshart: Als Vorzeigeprojekt der Zentrumsbelebung landesweit viel beachtet!

Das Moar Haus in Stephanshart und die vielen Aktivitäten der letzten 10 Jahre zur Belebung und Entwicklung des Ortskernes wurden vorige Woche bei einer Exkursion der NÖ. Dorf- und Stadterneuerung bestaunt. Im Rahmen des NÖ. weiten Schwerpunktes zur Belebung der Zentren ist Stephanshart da ein viel beachtetes Vorzeigebeispiel für mittlere und kleine Orte. Ortsvorsteher Ludwig Auer und die Obfrau der Dorferneuerung in Stephanshart – Poldi … Stephanshart: Als Vorzeigeprojekt der Zentrumsbelebung landesweit viel beachtet! weiterlesen

Regionalentwicklung: 30 Jahre Dorferneuerung – 30 Jahre erfolgreiche Orts- und Gemeindeentwicklung in Niederösterreich.

Die NÖ. Dorferneuerung feierte am Freitag, den 20.2. in Grafenegg ihr 30 jähriges Bestehen: Mit der Rückschau auf viele erfolgreiche Projekte, einem Ausblick von Dorferneuerungsgründer Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und mit einem gemeinsamen Fest der Menschen, die so vieles in den NÖ. Dorfern und Gemeinden in diesen 30 Jahren in die Hand genommen und angepackt haben. Die NÖ. Dorferneuerung ist jener Teil der Regionalentwicklung in … Regionalentwicklung: 30 Jahre Dorferneuerung – 30 Jahre erfolgreiche Orts- und Gemeindeentwicklung in Niederösterreich. weiterlesen

Ardagger Stift: Der Kulturverein Stift Ardagger wählte Birgit Weichinger an die Spitze. Wiedereinstieg in die „Aktion Dorferneuerung“ steht bevor.

Der Kulturverein Stift Ardagger „KIMST À“ hielt am Sonntag, den 1. Februar seine Generalversammlung ab. Mag. Birgit Weichinger wurde dabei zur Obfrau gewählt und hat für das Jahr 2015 auch schon eine ganze Menge vor: Stift Ardagger will wieder in die Aktion Dorferneuerung einsteigen und dazu auch ein Leitbild erstellen. Dann gibt´s zahlreiche Kulturveranstaltungen in Stift Ardagger selbst. Und das Team wird auch wieder Kulturfahrten, … Ardagger Stift: Der Kulturverein Stift Ardagger wählte Birgit Weichinger an die Spitze. Wiedereinstieg in die „Aktion Dorferneuerung“ steht bevor. weiterlesen